So meistern Sie den Spagat zwischen Home Office und Büro

[Beitrag enthält Werbung für ein Produkt fürs Home Offce]

Das Home Office ist gekommen, um zu bleiben. Spätestens seit der Pandemie ist das Arbeiten von Zuhause nicht mehr wegzudenken. Der Spagat zwischen Home Office und Büro ist dabei nicht immer leicht zu meistern. Gerade dann nicht, wenn es tageweise ins Büro geht und an den anderen Tagen von Zuhause aus gearbeitet wird. Das stellt für viele eine besondere Herausforderung dar. Umso wichtiger ist es, den Überblick zu behalten und sich richtig zu organisieren. So können Sie Stressfaktoren eliminieren und für einen reibungslosen Alltag sorgen. In diesem Artikel verrate ich Ihnen fünf Tipps für den Spagat zwischen Home Office und Büro.

Was Sie außerdem erwartet:

Privates und Berufliches strikt trennen

Zunächst ist es wichtig, alles Berufliche und Private voneinander zu trennen. Hierzu gehört alles Räumliche, Digitale, Dateien in Ihrer Cloud und allen anderen Bereichen.

  1. Räumlich: Im besten Fall haben Sie ein eigenes Arbeitszimmer, bei dem die Tür zugemacht werden kann. Falls das nicht möglich ist, lohnt sich eine Abtrennung durch Pflanzen, Paravent oder Regale.

  2. Digital: Auch Ihre Clouds sollten klar beruflich und privat getrennt sein - ansonsten ist die Verführung, mal kurz in den Projektplan zu schauen, einfach zu groß!

  3. E-Mail-Adressen: Benutzen Sie eine E-Mail-Adresse ausschließlich für private Zwecke und Ihre berufliche ausschließlich für Arbeitszwecke.

  4. Ablage: Getrennte To-Do-Ordner (am besten hochkant, d.h. Hängeregister, Briefständer oder Zeitschrifttensammler) sorgen für die Trennung im Papierkram.

Alles am Abend wegräumenn

Regel Nummer 2 lautet: Abends klar Schiff machen! Sie sollten Tische freiräumen und Dinge verstauen. Dafür finden Sie im besten Fall feste Orte (z.B. im Regal, einer Box usw.). So können Sie am nächsten Morgen frisch starten und Ihre Arbeitszeit eindeutig vom Feierabend trennen. Wenn Sie doch einmal der Schweinehund packt, stellen Sie sich die Frage: Will ich an diesen Tisch kommen morgen früh? Damit sollte die Motivation zurückkommen!

Regelmäßig ausmisten

Nichts auflaufen lassen - ist Ihre neue Devise! Vor allem den Papierkram dürfen Sie regelmäßig durchsehen, denn dieser vermehrt sich gerne. Hierbei hilft Ihnen die Aufräummethode nach Marie Kondo. Zunächst sollten Sie nach Kategorien sortieren. Alles aus einer Kategorie, zum Beispiel Briefe der Bank und Werbung, wird auf einen Haufen geworfen und dann ausgemistet. So haben Sie einen besseren Überblick. Entscheiden Sie, was bleibt, was erledigt werden muss und was wegkommt. Für die Unterlagen / Dinge, die bleiben, finden Sie einen festen Ort, denn so finden Sie alles wieder und langes Suchen gehört der Vergangenheit an. Das spart Zeit und Nerven!

Clever verstauen zwischen Büro und Home Office

Um Ihre Gegenstände sinnvoll zu vertrauen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten - für jeden Geldbeutel ist etwas dabei:

  1. Eine Box (Klarsichtbox oder Kartonbox), die Sie mitnehmen können: Wählen Sie eine Größe, die für Sie gut ist! Mit welchem Verkehrsmittel sind Sie unterwegs? Im Auto können Sie eine Box natürlich einfacher transportieren als auf dem Fahrrad.

  2. Andere Möglichkeiten sind beispielsweise kleine Rollkoffer mit verschiedenen Fächern oder eine ausreichend große Umhängetasche. Hier gilt: Feste Verstaumöglichkeit und fester Standort der Verstaumöglichkeit!

  3. Eine professionelle Lösungen gibt es unter anderem in Form von "Home Office in a box"

Alle notwendigen Arbeitsmaterialien bereithalten

Last but not least: Halten Sie stets Ihre wichtigsten Arbeitsmaterialen, die Sie benötigen, bereit. Dazu kann Folgendes gehören:

  1. Dokumente, Zeitschriften, etc. (auch aus anderen Wohnbereichen)

  2. Locher, Ablagen, Registermappen, Aktenvernichter

  3. Scanner und Cloud

  4. Box zum Verstauen

  5. Regal zum Verstauen

Zu Beginn ist es sinnvoll, alles einmal einzurichten. Wenn etwas kaputt geht oder leer wird, sollten Sie es sofort ersetzen. So kommen Sie mit der Zeit in Ihren neuen Ordnungsflow und können Hindernisse und Störungen problemlos abbauen!

Gerne begleite ich Sie auf dem Weg zur perfekten Home Office Ordnung. Lassen Sie uns miteinander sprechen!

Corinna Rose - Ordnungscoach 
Berlin / Brandenburg / Deutschland
Tel.: 0176 20190297
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie mir auf: